Home

Hws lws syndrom icd 10

HWS-Syndrom - ICD-10-GM-2021 Code Such

HWS-Syndrom - ICD-10-GM-2021 Code Suche. ICD-10-GM-2021. Suchergebnisse 1 - 6 von 6. M54.-. Rückenschmerzen. Chronisches HWS -BWS-LWS- Syndrom Chronisches HWS -LWS- Syndrom HWS -BWS-LWS- Syndrom HWS -LWS- Syndrom Zervikobrachiolumbalgie... radikuläre Neuropathie Brachiale Radikulitis a.n.k. HWS -Schulter- Syndrom. M47.- : Thorakolumbalbereich BWS- LWS - Syndrom Thorakolumbalgie Thorakolumbalsyndrom M54.16 M53.- Sonstige Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens, anderenorts nicht klassifiziert, anderenorts nicht klassifiziert M53.0 Zervikozephales Syndrom Sympathisches hinteres Zervikal- Syndrom Akute Zervikozephalgie Barré-Liéou- Syndrom.. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose HWS-BWS-LWS-Syndrom lautet M54.1. Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexiko Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose Chronisches HWS-BWS-LWS-Syndrom lautet M54.1. Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexiko ICD-10-GM-2021. Suchergebnisse 1 - 2 von 2. M54.-. Rückenschmerzen. Chronisches HWS-BWS- LWS -Syndrom Chronisches HWS- LWS -Syndrom HWS-BWS- LWS -Syndrom HWS- LWS -Syndrom Zervikobrachiolumbalgie... : Thorakolumbalbereich BWS- LWS -Syndrom Thorakolumbalgie Thorakolumbalsyndrom M54.16. M53.-. Sonstige Krankheiten der Wirbelsäule und des.

Chronisches HWS -BWS-LWS-Syndrom Chronisches HWS -LWS-Syndrom HWS -BWS-LWS-Syndrom HWS -LWS-Syndrom Zervikobrachiolumbalgie M53.- Sonstige Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens, anderenorts nicht klassifiziert Zervikobrachialgie Chronisches HWS -Syndrom mit Brachialgie HWS -Blockierung.. Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose Akutes HWS [Halswirbelsäule]-Syndrom lautet M54.2. M54.2 ICD-10-GM Version 200 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose HWS-BWS-Syndrom mit Blockierungen lautet M54.1. Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexiko

ICD-10 online (WHO-Version 2019) Der Begriff chronisches Schmerzsyndrom bzw. chronische Schmerzkrankheit beschreibt ein Krankheitsbild, bei dem der Schmerz seine eigentliche Funktion als Warn- und Leithinweis verliert und einen selbständigen Krankheitswert erhält HWS-BWS-LWS-Syndrom ICD-10 Diagnose M54 . Was bedeuten die o. g. Codes? Ich war heute beim Hausarzt und habe die o. g. Diagnose erhalten. Leider verstehe ich die Fachbezeichnungen aus dem Web nicht und dann noch die Codes mit einander zusammenhängend Das ICD-10, der Diagnosekatalog der Weltgesundheitsorganisation WHO, codiert im Kapitel XIII Rückenschmerzen mit den Kürzeln M40.00 bis M54.99. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose BWS-LWS-Syndrom lautet M54.1. Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexiko

LWS Syndrom - ICD-10-GM-2021 Code Such

Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet Chronisches LWS-Syndrom ICD-10 Diagnose M54.1 Interessant zu wissen: Das LWS-Syndrom und der ICD-10-Code. Sicherlich hast Du schon einmal etwas vom ICD-10-Code gehört. Hierbei handelt es sich um ein Verzeichnis aller bekannten Krankheiten, welches sich momentan in einer Revision zur Version ICD-11 befindet. Jede Krankheit bekommt eine Kennziffer, den ICD-10-Code, als Abkürzung zugewiesen. Das LWS-Syndrom hat beispielsweise das Kürzel.

HWS-BWS-LWS-Syndrom ICD-10 Diagnose M54

Als HWS-Syndrom oder Zervikalsyndrom (ICD-10-Code M54.; internationale Klassifikation von Diagnosen) bezeichnet man vielfältige und oft unspezifische Symptome, die im Bereich der Halswirbelsäule, des Nackens, der Schulter und der Arme auftreten. Das Zervikalsyndrom lässt sich unter anderem danach einteilen, wo die Schmerzen auftreten: oberes HWS-Syndrom: Schmerzen im Bereich der Halswirbel. HWS-BWS-LWS-Syndrom ICD-10 Diagnose M54.1. Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose HWS-BWS-LWS-Syndrom lautet M54.1 ; Häufige Ursache für HWS-Syndrom: Verspannungen. Auslöser der. Das BWS-Syndrom (Brustwirbelsäulen-Syndrom; ICD-10-GM M54.6: Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule) bezeichnet Beschwerden bzw BWS-Syndrom Der Hustenlöser ACC® entfaltet bei verschleimtem, erkältungsbedingtem Husten seinen 3-fach Effekt Dauer eines akuten HWS-Syndroms Ein akutes HWS Syndrom tritt z.B. bei Unfällen und Wirbelblockaden auf. Per Definition wird von einem akuten HWS.

Chronisches HWS-BWS-LWS-Syndrom ICD-10 Diagnose M54

Chronisches BWS-Syndrom ICD-10 Diagnose M54 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose HWS-BWS-Syndrom mit Blockierungen lautet M54.1 Suchergebnisse im ICD-Katalog für M53 (ICD-Scout) M53.0 : Zervikozephales Syndrom: Akute Zervikozephalgie: Barré-Liéou-Syndrom Chronisches HWS-Syndrom mit Brachialgie: HWS-Blockierung mit Zervikobrachialgie: Zephalo-brachiales Schmerzsyndrom : Zervikobrachiale Schmerzen: Zervikobrachialgie: Zervikobrachialgie bei Blockierung: Zervikobrachialsyndrom: Zervikozephalobrachialgie: M53.20. Das BWS-Syndrom - umgangssprachlich Brustwirbelsäulen-Syndrom genannt - (ICD-10-GM M54.6: Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule) bezeichnet Beschwerden bzw. Schmerzzustände, die von der Brustwirbelsäule (BWS) ausgehen oder den Bereich der Brustwirbelsäule betreffen. Die Brustwirbelsäule ist der Abschnitt zwischen der Hals- und Lendenwirbelsäule (HWS, LWS) und besteht beim.

ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose Spondylose der HWS, BWS und LWS lautet M47.8. Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexiko spondylarthrose der lws - ICD-10-GM-2020 Code Suche M51.9 ICD-10-GM Version 2008 Weitere Diagnosen M51.9 Bandscheibenschaden der LWS (ICD-10-GM Schmerzen, HWS [Halswirbelsäule] ICD-10 Diagnose M54.2. Diagnose: Schmerzen, HWS [Halswirbelsäule] ICD10-Code: M54.2 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung. HWS-Distorsion ohne knöcherne oder sonst optisch dokumentier­bare Verletzungen. 7.700 Euro. OLG Koblenz, 2004. HWS-Distorsion 1. Grades, chronifizierte Depression. 10.000 Euro. OLG Düssel­dorf, 2015. HWS-Distorsion 1. Grades mit chronischen Nackenschmerzen, Prellung des Arms und Schienbeins, dreimonatige Arbeitsunfähigkeit, eingeschränkte Arbeitsfähigkeit . Trunkenheit des. Dauer eines akuten HWS-Syndroms Ein akutes HWS Syndrom tritt z.B. bei Unfällen und Wirbelblockaden auf. Per Definition wird von einem akuten HWS Syndrom gesprochen, wenn die Beschwerden nicht länger als drei Wochen anhalten. Kleinere Blockaden und Verspannungen durch Fehlhaltungen, wie bei längeren Autofahrten oder Flügen, können durch entsprechende therapeutische Maßnahmen innerhalb von. Nach Art des Schmerzes werden Rückenschmerzen wie folgt unterteilt: Lumbago (ICD-10-GM M54.5) - plötzlich auftretende Schmerzen im Lendenbereich, Hexenschuss, Überbelastung in der Kreuzbeingegend. Lumbalgie - chronische, dauerhafte Rückenschmerzen. Ischialgie (Ischiassyndrom; ICD-10-GM M54.3) - Schmerzen im Versorgungsgebiet des.

M47.20 HWS-LWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M47.22 HWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M46.1 Iliosakralgelenk, entzündliche Veränderung M54.3 Ischialgie M96.88 Ischialgie, chronisch nach Bandschei-benoperation M54.5 Kreuzschmerz M54.4 Lumboischialgie M51.1 LWS, Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.9 LWS, Bandscheibenschaden, nnbez. M53.26 LWS, Instabilität M53.27. M54.13 HWS-BWS-Syndrom mit Blockierung S13.4 HWS-Distorsion M47.20 HWS-LWS-Syn-drom, degenerativ mit Radikulopathie M47.22 HWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M99.84 Iliosakralfuge, Blockierung M46.1 Iliosakralgelenk, entzündliche Verän-derung M54.3 Ischialgie M96.88 Ischialgie, chronisch nach Bandscheiben- operation M77.3 Kalkaneussporn M21.07 Knickfuß, erworben M21.67 Knick-Spreiz. M47.20 HWS-LWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M47.22 HWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M46.1 Iliosakralgelenk, entzündliche Veränderung M54.3 Ischialgie M96.88 Ischialgie, chronisch nach Bandscheibenoperation M54.5 Kreuzschmerz M54.4 Lumboischialgie M51.1 LWS, Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.9 LWS, Bandscheibenschaden, nnbez. M53.26 LWS, Instabilität M53.27. ICD-10 online (WHO-Version 2019) Als Schleudertrauma, Beschleunigungstrauma der Halswirbelsäule oder HWS-Distorsion (engl. whiplash injury) werden Krankheitssymptome (Kopf- und Nackenschmerzen, Schwindel, Sprachstörungen, Gangunsicherheit und viele weitere) bezeichnet, die im Allgemeinen innerhalb von 0 bis 72 Stunden nach einer.

lws schmerzen - ICD-10-GM-2021 Code Such

  1. HWS-Syndrom - ICD-10-GM-2020 Code Suche. OK. Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos. Cookie Consent plugin for the EU cookie law. ICD OPS Impressum: ICD-10-GM-2020 Systematik online lesen . ICD-10-GM-2020: Suchergebnisse 1 - 6 von 6 : M54.- Rückenschmerzen Chronisches HWS-BWS-LWS-Syndrom Chronisches HWS-LWS. Ein.
  2. HWS-Syndrome können mit oder ohne neurologische Störungen auftreten. Zu den typischen Symptomen zählen u.a.: Hals- bzw. Nackenschmerzen, häufig mit Ausstrahlung in den Arm; Myogelosen; Schwindel; Kopfschmerzen; Parästhesien, Hypästhesien (Kribbeln, Taubheitsgefühl) Sehstörungen; Ohrgeräusche ; In schweren Fällen können zusätzlich Paresen im Bereich der Arme auftreten. 5 Therapie.
  3. Obwohl das HWS-Syndrom mit über einem Dutzend möglicher Beschwerden in Zusammenhang stehen kann, gibt es eine Reihe typischer Symptome. Entscheidend für das Beschwerdebild ist dabei immer, welche Segmente der HWS betroffen sind. Bei fast allen HWS-Syndromen zeigen sich. Schmerzen, die von der Halswirbelsäule ausgehen und bis in die Nacken- und/oder Schultermuskulatur ziehen. So berichten.
  4. Es wurde ein Schultertiefstand links von 1 cm, ein Beckengeradstand und eine Seitabweichung der Wirbelsäule aus dem Lot nach links von ca. 1 cm (Beweglichkeit der HWS: Rotation rechts/links 05/0/50°, Lateralflexion rechts/links 30/0/30°, Kinn-Sternum-Abstand 3/17 cm; Beweglichkeit der BWS und LWS: Rotation rechts/links 35/0/35°, Lateralflexion rechts/links 40/0/40°, Schober 10/15 cm, FBA.
  5. Ein Grund sowohl für das HWS-Syndrom als auch für das LWS-Syndrom ist ein Bandscheibenvorfall. Durch ausgetretenes Bandscheibengewebe kommt es in solchen Fällen zu einer Quetschung von einzelnen Nerven - je nach Ort kommt es dann zu Schmerzen im Bereich des Nackens bzw. der Arme oder zu Schmerzen im Bereich des unteren Rückens und der Beine. Hier erfahren Sie mehr zum Thema.
  6. al Ja Synonyme. Vertebragene Kopfschmerzen; HWS-Syndrom; Akutes HWS-Syndrom; Wirbelsäulenschmerzen der HWS; HWS-Schmerzen; Zervikales Wurzelreizsyndrom; Zervikago; Zervikogene.
  7. ICD-10 online (WHO-Version 2019) Als Facettensyndrom oder Facettengelenksyndrom bezeichnet man eine (pseudoradikuläre) Schmerzsymptomatik, die durch (meist chronische) Reizung der sogenannten Facettengelenke (Wirbelgelenke) bedingt ist. Das Facettensyndrom stellt eine häufige Ursache des Rückenschmerzes dar, welcher wiederum eine der häufigsten Gründe für einen Arztbesuch darstellt.

ICD-10-GM Version 2018 Kapitel XIII Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes (M00-M99) Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens (M40-M54 M47.20 HWS-LWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M47.22 HWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M99.84 Iliosakralfuge, Blockierung M46.1 Iliosakralgelenk, entzündliche Veränderung M54.3 Ischialgie M96.88 Ischialgie, chronisch nach Bandscheibenoperation M99.80 Kopfgelenke, Blockierung M54.5 Kreuzschmerz M54.4 Lumboischialgie M51.0 LWS, Bandscheibenschäden mit Myelopathie (L1. ICD-10 online (WHO-Version 2019) Ein Wirbelsäulensyndrom (Syndrom = gleichzeitiges Vorliegen verschiedener Symptome) ist eine ungenaue, aber trotzdem häufige ärztliche Diagnose, die im Grunde nur besagt, dass der Patient Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule hat. Wenn das Syndrom auf einen bestimmten Bereich der Wirbelsäule begrenzt ist, kann man es genauer bezeichnen: als. ICD-10 online (WHO-Version 2019) Die Artikel Cervicobrachialgie und Zervikalsyndrom überschneiden sich thematisch. Informationen, die du hier suchst, können sich also auch im anderen Artikel befinden M53.22 HWS, Instabilität M54.13 HWS-BWS-Syndrom mit Radikulo-pathie M47.20 HWS-LWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M47.22 HWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M99.84 Iliosakralfuge, Blockierung M46.1 Iliosakralgelenk, entzündliche Veränderung M54.3 Ischialgie M96.88 Ischialgie, chronisch nach Bandschei-benoperation M99.80 Kopfgelenke, Blockierung M54.5 Kreuzschmerz M54.4.

hws schmerzen - ICD-10-GM-2021 Code Such

  1. Aus diesem Grund taucht das LWS-Syndrom im Vergleich zum HWS. ICD-10-GM-2020 M54.16 Radikulopathie : Lumbalbereich - ICD1 . M54.15. Radikulopathie: Thorakolumbalbereich Hierarchie. ICD10-GM-2016 > Kapitel XIII > M40-M54 > M50-M54 > M54 > M54.15 Inklusiva. Neuritis oder Radikulitis brachial o.n.A.. BWS-Syndrom ist ein Sammelbegriff für Schmerzzustände, die von der Brustwirbelsäule ausgehen.
  2. Neue Suche in ICD-10-GM 2021: Suchen M54.2. Zervikalneuralgie Hierarchie. ICD10-GM-2021 > Kapitel XIII > M40 Synonyme. Akute Zervikalgie; Akutes HWS-Syndrom; Akutes HWS-Syndrom mit Blockierung der BWS; Akutes rezidivierendes Zervikalsyndrom; Akutes Zervikalsyndrom; C7-Syndrom; C8-Syndrom; Cervicalgia - s.a. Zervikalgie; Cervicalsyndrom - s.a. Zervikalsyndrom ; Chronische Zervikalgie.
  3. HWS-Syndrom ist der Überbegriff für eine große Anzahl an verschiedenen orthopädischen und neurologischen Symptomen, die durch Pathologien in der Halswirbelsäulengegend hervorgerufen werden. Die Folgen und Komplikationen, die diese Symptomvielfalt mit sich bringt sind weitreichend von leichtesten Beschwerden bis hin zu gravierenden Einschränkungen im Leben eines Betroffenen
  4. Schweres HWS-Syndrom mit Zerrung der Streck- und Schulter­muskulatur rechts, beidseitige Oberarm­prellung: ca. 3.800 Euro: LG Augsburg / 1989 (Az. 1 O 72/88) Einfaches HWS-Syndrom (Schleudertrauma) 0 Euro: LG Frankfurt (Oder) / 2010 (Az. 13 O 154/07) Eine HWS-Zerrung geht oft mit einem Schleudertrauma einher. Wann führt eine HWS-Zerrung zu Schmerzensgeld? Nach einem Autounfall haben.
  5. M54.12 HWS-Syndrom mit Radikulopathie R51 Kopfschmerz S01.9 Kopfplatzwunde M62.81 Myogelose Schulter-Nacken-Muskulatur M42.12 Osteochondrose, zervikal S06.9 Schädelhirntrauma [SHT] M48.02 Spinal(kanal)stenose, zervikal M47.82 Spondylarthrose, zervikal M47.22 Spondylose mit Radi-kulopathie, zervikal (+ G55.2*) M53.82 Steilstellung HWS M43.6 Tortikollis M53.1 Zervikobrachiales Syndrom M53.0.
  6. Neue Suche in ICD-10-GM 2021: Suchen M54.10. Radikulopathie: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule Hierarchie. ICD10-GM-2021 > Kapitel XIII > M40.

Akutes HWS [Halswirbelsäule]-Syndrom ICD-10 Diagnose M54

  1. Nach der ICD-10 (Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) lautet die Verschlüsselung des LWS-Syndroms M54.4. Rückenschmerzen im Allgemeinen beginnen alle mit M54 - die Ziffern, die danach kommen, klassifizieren die Rückenschmerzen genauer
  2. Neue Suche in ICD-10-GM 2020: Suchen M54.10. Radikulopathie: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule Hierarchie. ICD10-GM-2020 > Kapitel XIII > M40.
  3. Der Begriff LWS-Syndrom beschreibt kein eigenständiges, ICD 10 ICD ist die Abkürzung für International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems. Dies ist eine internationale, statistische Klassifikation für Krankheiten und Gesundheitsprobleme. Die aktuelle Fassung ist die ICD-10, wobei in Deutschland die ICD-10-GM (steht für German Modulation.
  4. Das HWS-Syndrom geht mit Nackenbeschwerden einher. Übungen dagegen finden Sie bei uns (Bild: Pixabay) Nacken nach links und rechts dehnen gegen HSW-Syndrom. Für die erste Übung müssen Sie sich gerade auf einen Stuhl setzen. Winkeln Sie den linken Arm an und ballen Sie eine Faust, die Sie so zu Ihrer linken Schulter hin ziehen. Drehen Sie nun Ihren Kopf nach links und blicken Sie auf Ihre.
  5. Bei der Behandlung akuter Schmerzen werden sowohl beim HWS- als auch beim LWS-Syndrom die gleichen Medikamente wie bei der Osteochondrose eingesetzt. So kommen insbesondere Wirkstoffe wie Paracetamol, Tilidin, Diclophenac und Ibuprophen zur Anwendung, aber auch Mittel zur Muskelentspannung, unter anderem Methocarbol, Orphenadricincitrat und Tolperison. Sehr starke Schmerzen können akut.

Radikulär ‒ Schmerzen, die von einer Nervenwurzel ausgehen. Nach der Ursache. Funktionelles HWS-Syndrom durch Fehlhaltung. Degeneratives HWS-Syndrom durch Verschleiß. Posttraumatisches HWS-Syndrom durch eine Verletzung, Unfall etc. Nach dem Verlauf. Akut ‒ 0-3 Wochen bestehend. Subakut ‒ 4-12 Wochen bestehend LWS-Prell­ung mit mittel­schwerem HWS-Syn­drom: 3.000 Euro: OLG Saar­brücken, 2013, Az. 4 U 587/10: Prell­ungen an LWS, Becken und Knie, Gehirn­erschütterung, Platz­wunden, Stauch­ungen: ca. 1.500 Euro: AG Tauber­bischofs­heim, 1989, Az. C 514/88: LWS- und Brust­korb­prellung, Gehirn­erschütterung, Schleuder­trauma: ca. 1.300 Eur Durch den Druck bilden sich knöcherne Auswüchse, die Schmerzen verursachen können und die Beweglichkeit der Wirbelsäule stark einschränken. Die Osteochondrose kann in jedem Abschnitt der Wirbelsäule auftreten: Man unterscheidet die Halswirbelsäule (Osteochondrose HWS), Brustwirbelsäule (Osteochondrose BWS) oder Lendenwirbelsäule (Osteochondrose LWS). Ursachen: Wie entsteht eine. • ICD-Code: M40 - M54 • Patienten mit chronischen oder wiederkehrenden Nacken- und/oder Rückenschmerzen • Nachhaltige Linderung bzw. Beseitigung der Nacken- und/oder Rückenschmerzen • Vermeidung und Therapie chronischer Nacken- und/ oder Rückenschmerzen Zielgruppe Ziele Übungs- bzw. Trainingsstabilität Ausreichende psychische und körperliche Konstitution und Motivation. ICD OPS Impressum: ICD-10-GM-2021 Systematik online lesen. ICD-10-GM-2021: Suchergebnisse 1 - 6 von 6 : M54.- Rückenschmerzen Chronisches HWS-BWS-LWS-Syndrom. ICD-10-GM-2021 F62.80 Andauernde Persönlichkeitsänderung bei chronischem Schmerzsyndrom - ICD10 Schmerzsyndrom - ICD-10-GM-2021 Code Suche. ICD-10-GM-2021. Suchergebnisse 1 - 9 von 9.

HWS-BWS-Syndrom mit Blockierungen ICD-10 Diagnose M54

Chronisches Schmerzsyndrom - Wikipedi

Halswirbelsäule (HWS) und Brustwirbelsäule (BWS) müssen weniger Belastungen standhalten und entwickeln daher nicht so schnell eine Spondylarthrose. HWS-Arthrose kann zu Nackenschmerzen führen. Gelegentlich strahlen diese Schmerzen in die Arme aus Spondylose) handelt es sich um eine degenerative arthrotische Veränderung der Wirbelsäule. Sie betrifft vor allem den zervikalen (zum Hals zählenden) und lumbosakralen (zur Lende und zum Steißbein zählenden) Anteil der Wirbelsäule. Häufigkeitsgipfel: Bei mehr als 80 % der Bevölkerung sind nach dem 70. Lebensjahr spondylotische.

Das DocMedicus Gesundheitslexikon informiert Sie über individuelle Vorsorgemaßnahmen (Prävention) inklusive Impfungen, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen, Labormedizin, Medizingerätediagnostik etc Die meisten Bandscheibenvorfälle betreffen die Lendenwirbelsäule (LWS), die wenigsten die Brustwirbelsäule (BWS). Etwa 25 Prozent entfallen auf die Halswirbelsäule. 1) Auf Letztere wollen wir uns in diesem Artikel konzentrieren. Der Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule (HWS) wird auch als zervikaler Bandscheibenvorfall bezeichnet. Bei plötzlich auftretenden Schmerzen im Nacken, in den. Neuroforamenstenose icd 10. ICD-10-GM-2020 Systematik online lesen. ICD-10-GM-2020 > M00-M99 > M95-M99 > M99.-M95-M99. Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes: M99.-Biomechanische Funktionsstörungen, anderenorts nicht klassifiziert: Info: Diese Kategorie sollte nicht zur Verschlüsselung benutzt werden, wenn der Krankheitszustand anderenorts klassifiziert werden kann Bei der Osteochondrose der BWS handelt es sich um Schmerzen, die Bewegung - und/ oder atemabhängig sind. Zu lokalisieren sind Schmerzen zwischen den Schulterblättern, als auch auf Ausstrahlung in den Brustkorb. Definition. Die Osteochondrose selber, ist eine degenerative Veränderungen der Wirbelsäule, was häufig dem normalen Verschleiß zuzuschreiben ist. In der Regel sind Personen ab.

Das BWS-Syndrom (Brustwirbelsäulen-Syndrom; ICD-10-GM M54.6: Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule) bezeichnet Beschwerden bzw ; BWS-Syndrom . Der Hustenlöser ACC® entfaltet bei verschleimtem, erkältungsbedingtem Husten seinen 3-fach Effekt. In vielfältigen Darreichungsformen und Wirkstärken You may find your favorite piece of cloth in your closet the simplest, though worn and faded. Im Gegensatz zum LWS-Syndrom und HWS-Syndrom tritt das chronische Wirbelsäulensyndrom an der Brustwirbelsäule (BWS) eher selten auf. Betroffene mit einem BWS-Syndrom berichten oft von drückenden oder dumpfen Schmerzen im BWS-Bereich. Ein charakteristisches Symptom ist der Rückenschmerz im oberen Rücken sowie zwischen den Schulterblättern. Im unteren Rücken treten in der Regel keine. Erfahre alles über BWS-Syndrom-Symptome, Ursachen und was du bei Schmerzen in der Brustwirbelsäule tun kannst. Einfach & übersichtlich erklär Diagnose: LWS Syndrom bei Hyperlordose, degenerat. ICD-10 online (WHO-Version 2011) Die Scheuermann-Krankheit , auch Morbus Scheuermann, Adoleszentenkyphose oder juvenile Kyphose (medizinische Nomenklatur: Osteochondritis deformans juvenilis dorsi ), ist eine Wachstumsstörung der jugendlichen Wirbelsäule, welche zu einer schmerzhaften.

ICD-10 online (WHO-Version 2019) MRT-Aufnahme: Die Höhlenbildung im Rückenmark ist gut zu erkennen Die Syringomyelie (von altgriechisch σύριγξ syrinx , deutsch ‚Rohr, Flöte' und νωτιαῖος μύελος nōtiaios mýelos , deutsch ‚Rückenmark' ) ist eine röhrenförmige Höhlenbildung in der Grauen Substanz des Rückenmarkes Bandscheibenschäden D. Wirbelsäulensyndrom Therapie Bei Hws Lws Bws Syndrom. Diagnostik Und Therapie Bei Bandscheibenschäden By Doris. Diagnostik Und Therapie Bei Bandscheibenschäden Libristo Pl. Pdf Opd 2 Operationalisierte Psychodynamische. Die Welt Der Medizin Und Des Hydrocephalus. Bandscheibenvorfall Symptome Diagnose Behandlung. Bandscheibenvorfall Discopathie Kleintierspezialisten. Beim chronischen HWS-Syndrom handelt es sich um einen nicht eindeutig definierten Komplex verschiedener Symptome, das vorliegende Krankheitsbild nach dem ICD-10-Katalog der Krankheiten zu kodieren. Vermutet der Arzt Alterungserscheinungen oder sind diesedurch eine Bildgebung nachgewiesen, wird die Diagnose in die Kategorie M47 als sogenanntes degeneratives HWS-Syndrom eingeordnet. In. M54.13 HWS-BWS-Syndrom mit Blo-ckierung S13.4 HWS-Distorsion M47.20 HWS-LWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie F45.41 Schmerzstörung, chronisch, mind. 6 Mon. mit somatischen und psychischen Faktoren F45.0 Somatisierungsstörung F45.9 Somatoforme Störung G Nervensytem G95.1 Claudicatio spinalis G40.9 Epilepsie G57.3 Fußheberparese G81.1 Hemiparese/-plegie, spastisch G81.9 Hemiparese.

M54.13 HWS-BWS-Syndrom mit Blo-ckierung S13.4 HWS-Distorsion M47.20 HWS-LWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M47.22 HWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M99.84 Iliosakralfuge, Blockierung M46.1 Iliosakralgelenk, entzündliche Veränderung M54.3 Ischialgie S62.0 Kahnbeinfraktur M77.3 Kalkaneussporn M21.07 Knickfuß, erworben G58.0 Interkostalneuralgie G56.0 Karpaltunnelsyndrom G55. M54.13 HWS-BWS-Syndrom mit Blockierung S13.4 HWS-Distorsion M47.20 HWS-LWS-Syn-drom, degenerativ mit Radikulopathie M47.22 HWS-Syndrom, degenerativ mit Radikulopathie M99.84 Iliosakralfuge, Blockierung M46.1 Iliosakralgelenk, entzündliche Verän-derung M54.3 Ischialgie S62.0 Kahnbeinfraktur M77.3 Kalkaneussporn M21.07 Knickfuß, erworben M21.6 Knick-Spreiz-Senk-fuß, erworben S80.0. - HWS-Erkrankungen - BWS-Erkrankungen - LWS-Erkrankungen Zusammenfassung . steu-71 Folie 3 Version 30.06.2006 Bandscheiben- und Wirbelsäulenerkrankungen Epidemiologie Rückenschmerzen beim Erwachsenen 35 % Punkt-Prävalenz 70 % Einjahresprävalenz 80 % Lebenszeitprävalenz Stationäre Fälle 2002 ICD/10 (Stat. Bundesamt Wiesbaden) M 40 - M 54 Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens 369. In diesen kurzen Videos erkläre ich die gängigen orthopädischen Abkürzungen die Wirbelsäule betreffend und mögliche Beschwerden, die sich hinter der Bezeichn..

Und Zerrung der Halswirbelsäule ICD-10 online Als Schleudertrauma Beschleunigungstrauma der Halswirbelsäule oder HWS-Distorsion werden Krankheitssymptome bezeichnet die im Allgemeinen innerhalb von 0 bis 72 Stunden nach einer Beschleunigung und Überstreckung des Kopfes. Hallo war heute beim arzt weil ich seit 3 tagen kribbeln in den beinen arme und im gesicht habe auch leichte schwäche. Die Behandlung eines HWS Syndroms gestaltet sich in der Regel als relativ schwierig, besonders beim chronischen Krankheitsbild.So verschieden die Ursachen und Verläufe der Krankheit, so verschieden die Therapien, die den Patienten einen beschwerdefreien Alltag ermöglichen sollen.Besonders beim chronischen Verlauf des HWS-Syndroms kann die Behandlung sehr schwierig sein und oftmals führt nur. 1. ICD-10 2. ICD-10 Diagnose Physio-therapie Ergo-therapie Stimm-, Sprech-, Sprach-therapie Hinweis/ Spezifikation G93.1 G93.80 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert Apallisches Syndrom ZN1/ZN2 EN1/EN2 SC1 Wachkoma (apallisches Syn-drom, auch infolge Hypoxie) G95.0 Syringomyelie und Syringobulbie ZN1/ZN2 EN1/EN2/EN3 I60.0. ICD-Suche ICD 10 GM 2017 durch Healthcare Natural Language Processing & Deep Learning ICD-Code / Diagnoseschlüssel suchen für: Akutes BWS-Syndrom. ICD Code für Diagnose M54.14. ICD Code und Klassifikation BWS-Syndrom. Kapitel, Gliederung, Oberkategorien, Elternkonzepte oder Oberkonzepte: M00-M99 Kapitel XIII: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes|M40-M54 Krankheiten Was ist ein HWS-Syndrom?Inhaltsverzeichnis1 Was ist ein HWS-Syndrom?1.1 Ursachen & Auslöser1.2 Symptome & Anzeichen1.3 Diagnose & Verlauf1.4 Behandlung & Therapie1.5 Alternativmedizin1.6 HWS Vorbeugen HWS-Syndrom bedeutet Halswirbelsäulensyndrom, Halswirbelsäulenerkrankung oder Zervikalsyndrom. Das HWS-Syndrom

ICD 10 Thesaurus. M54.1 Chronisches hws-bws-lws-syndrom Wörterbücher per Kategorien: Medizin; Übersetzung des Begriffes Chronisches hws-bws-lws-syndrom:. Neue Suche in ICD-10-GM 2021: Suchen M47.23. Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikothorakalbereich Hierarchie. ICD10-GM-2021 > Kapitel XIII > M40-M54 > M45-M49 > M47 > M47.23 Terminal Ja Synonyme. Chronisches HWS-BWS-Syndrom bei degenerativer WS-Veränderung; Zervikodorsalgie bei HWS- und BWS-Degeneration; Links. Suche nach anderen Begriffen. Informationen & Ärzte zum Thema. Posttraumatische Belastungsstörung - ICD 10 DSM 5 Normenketten: SGB VII § 8 Abs. 1 SGG §§ 55 Abs. 1 Nr. 3, 109, 144, 160 Abs. 2 Nrn. 1 u. 2, Leitsätze: Zum Vorliegen des sog. A Kriteriums nach dem ICD 10 (F 43.1). (amtlicher Leitsatz) Neben dem ICD 10 ist regelmäßig auch das Diagnosesystem der amerikanischen Fachgesellschaften (DSM) heranzuziehen. Das DSM 5 ersetzt als aktueller Stand. LWS Syndrom - ICD-10-GM-2021 Code Suche. LWS-Syndrom bei degenerativer Veränderung. Der Körper altert in jeder Hinsicht. EinleitungDie degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen sind mittlerweile zur Volkskrankheit geworden. Ein HWS-Syndrom ist häufig durch degenerative Veränderungen der Halswirbelsäule bedingt die zur Reizung der zervikalen Spinalnerven führen. Chronisch-degeneratives.

BWS-LWS-Syndrom ICD-10 Diagnose M54

ICD 10 Thesaurus. M54.1 Hws-bws-lws-syndrom Wörterbücher per Kategorien: Medizin; Übersetzung des Begriffes Hws-bws-lws-syndrom: Übersetzen Sie Hws-bws-lws-syndrom auf Englisch; Übersetzen Sie Hws-bws-lws-syndrom auf Arabisch; Übersetzen Sie Hws-bws-lws-syndrom auf Chinesisch (v) Übersetzen Sie Hws-bws-lws-syndrom auf Chinesisch (t) Übersetzen Sie Hws-bws-lws-syndrom auf Niederlandisch. HWS-Distorsion 2. Grades. Die HWS-Distorsion 2. Grades zeichnet sich durch mittelschwere Bewegungseinschränkungen, die mit Schmerzen verbunden sind, aus. Es kann zu Schiefstand, Kapseleinrissen oder Gefäßverletzungen kommen. Diese Verletzungen des 2. Grades sind über diagnostische Verfahren wie die Anfertigung von Röntgenbildern.

ICD 10 HWS Syndrom - inklusive fachbuch-schnellsuch

Beiträge: 2. 13.07.2008, 14:10. Re: Chronische Schmerzen Der LWS HWS BWS. ($)) Das Problem chronischer Schemrzen (ich habe ISG, Lomboischalgie, diabetische Neuropathien und Einiges mehr) gehört m.E. auch in die Hand eines guten Psychtherapeuten. Ich habe es gemacht und profitiere sehr davon Arthrotendomyotisches LWS-Syndrom mit intermittierender linksseitig pseudoradikulärer Beschwerdesymptomatik Bandscheibenprotrusionen linksseitig betont LWK3/4 mehr als LWK4/5 Deutliche Facetten-Symptomatik bei Spondylarthrose LWK3 bis LWK5 (M54.5) Kann mir da bitte mal jemand bei der Übersetzung helfen? :frage Vorerst mal liebe Grüße mazi . Topsy: Geschrieben am: 15 Dez 2006, 10:27. #. ICD-10 M51.1/G54.3. Klinik Hyperlordoseschmerz der HWS und LWS. Schmerzen bei Seitneigung: Kontakt vom Rippenbogen mit Beckenkamm. Tendomyotische stammskelettbetonte Symptomatik (Fallbeispiel Kap. 19.4). Haltungsänderung: Hohlrundrücken: Thoraxkyphose übertrifft Lendenlordose mit Zunahme der Kyphose nach kranial. Totaler Rundrücken, oft auch mit umschriebenem Gibbus . Fixierte Schulter. M54.2 HWS-Syndrom [Nackenschmerzen] M54.12 HWS-Syndrom mit Radikulopathie R51 Kopfschmerz S01.9 Kopfplatzwunde M62.81 Myogelose Schulter-Nacken-Muskulatur M42.12 Osteochondrose, zervikal S06.9 Schädelhirntrauma [SHT] M48.02 Spinal(kanal)stenose, zervikal M47.82 Spondylarthrose, zervikal M47.22 Spondylose mit Radikulopathie, zervikal (+ G55.2. Ein akutes HWS Syndrom kann aber nicht nur schmerzhafte Beschwerden, sondern auch chronische Myogelosen und chronische Verspannungen hervorrufen, wenn man sie nicht behandelt. Welche Therapie gibt es? Eine Therapie zielt in der Regel darauf ab, die Myogelose lösen zu wollen. Sie werden vermutlich versuchen, die Myogelose im Rahmen einer Massage zu behandeln. Mit der Massage können Sie sich.

Suchergebnisse im ICD-Katalog für M54 (ICD-Scout

HWS-Syndrom BWS-Syndrom WL S-Syndrom Nebendiagnose / Ergänzungen arthrxoC seo Gonarthrseo Zustand nach Operation Ärztliche Verordnung Der o.a. Patient wurde von mir am untersucht. Die FPZ Therapie wird hiermit verordnet. Aufgrund der vorliegenden Untersuchungsbefunde bestehen für eine Teilnahme keine medizini-schen Bedenken. Zur Durchführung der Messung der isometrischen Maximalkraft. HWS-Distorsion, Schleudertrauma, Nacken-Stauchung - Schmerzensgeld bei Halswirbelsäulenverletzung. Bei einem Auffahrunfall wird häufig der Kopf des Unfallopfers mit der Wucht und der typischen. Das Facetten-Syndrom ist sehr komplex, da sich ausgehend vom Schmerz Veränderungen im Muskelband-Apparat und in der Haltung ergeben. Es kommt zu Verkürzungen von Muskelansätzen, Muskeldysbalancen und letztlich zu Wirbelsäulendeformitäten. Die Therapie des Facetten-Syndroms ist häufig eine Dauertherapie und der Krankheitsverlauf. Re: Schmerzen Unterbauch rechts, BWS, LWS Hallo Nicolienchen, so richtig bin ich auch noch nicht dahinter gekommen, woran es liegen kann. Seitdem ich diesen Beitrag eröffnet habe, gehe dreimal dir Woche, ohne Ausnahme ins Fitness-Studio, Kardio und Gerätetrainig und dazu zweimal in der Woche Physio, wobei die auch noch nicht zu 100 % weiss, wo sie ansetzen soll Um die Symptome eines LWS-Syndroms zu lindern und die LWS-Beschwerden loswerden zu können, sind Übungen geeignet, welche den Rücken mobilisieren und anschließend kräftigen. Wir erinnern uns: Unser Gehirn ist eine überfürsorgliche Mutter und will uns vor einer ernsthaften Verletzung des Rückens beschützen. Häufig ist die Rücken- und Rumpfmuskulatur einfach zu schwach und verkrampft.

LWS Syndrom ICD 10, lws syndrom - icd-10-gm-2021 code such

Als Schleudertrauma (HWS-Distorsion) bezeichnet man eine Kombination verschiedener Beschwerden, die häufig nach Autounfällen entstehen. Charakteristisch sind starke Kopf- und Nackenschmerzen, innerhalb der ersten drei Tage nach einem Aufprallunfall. Gewöhnlich bessern sich die Beschwerden nach einiger Zeit von alleine, in manchen Fällen halten sie jedoch an und sind nur schwer therapierbar Hws-bws-lws-syndrom (Deutsch Deutsch Übersetzung). Übersetzen Sie online den Begriff Hws-bws-lws-syndrom nach Deutsch und downloaden Sie jetzt unseren kostenlosen Übersetzer Wirbelsäulensyndrom: Therapie bei HWS, LWS, BWS-Syndrom. LWS-Syndrom - Schmerz-Therapie-Zentrum Baden-Baden . LWS-Syndrom behandeln - Orthopädisches-Sitzkissen.de. Therapie bei LWS-Syndrom ohne OP - Die SpineMED Therapie in Dolenni cysylltiedig. Lws Syndrom Icd 10; Lws Syndrom Englisch; Lws Syndrome In English; Lws Syndrom übungen; Lws Syndrom Symptome; Lws Syndrom Dauer; Lws Syndrom HWS-Syndrom - ICD-10-GM-2020 Code Suche. OK. Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos. Cookie Consent plugin for the EU cookie law. ICD OPS Impressum: ICD-10-GM-2020 Systematik online lesen. ICD-10-GM-2020: Suchergebnisse 1 - 6 von 6: M54.- Rückenschmerzen Chronisches HWS-BWS-LWS-Syndrom. ICD 10 Diagnoseschlüssel. Das LWS-Syndrom ist keine Krankheit im engeren Sinne, sondern begrenzt sich auf Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule. Ähnlich wie beim HWS-Syndrom (Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule) können diese chronisch oder akut sein. In vielen Fällen strahlen die Schmerzen bis in die Beine aus und werden häufig als ziehend beschrieben

LWS-Syndrom: Ursachen und Behandlungsmöglichkeite

HWS-Syndrom - ICD-10-GM-2021 Code Suche. OK. Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos. Cookie Consent plugin for the EU cookie law. ICD OPS Impressum: ICD-10-GM-2021 Systematik online lesen . ICD-10-GM-2021: Suchergebnisse 1 - 6 von 6 : M54.- Rückenschmerzen Chronisches HWS-BWS-LWS-Syndrom Chronisches HWS-LWS. a. Mit der Kurzbezeichnung Bandscheibenvorfall HWS meinen Mediziner einen Vorfall an der Halswirbelsäule, kurz HWS. Ein anderer Fachbegriff dafür ist zervikaler Bandscheibenvorfall. Halswirbelsäule und Brustwirbelsäule sind viel seltener von einem Bandscheibenvorfall betroffen als der stärker beanspruchte Lendenwirbelbereich. Lesen Sie mehr über den Bandscheibenvorfall HWS! ICD-Codes. Die Rezessusstenose der LWS ist meist degenerativ bedingt. Die Rezessusstenose gehört zur Gruppe der Spinalkanalstenosen, bei denen entweder der Rückenmarkskanal selbst innerhalb der Wirbelsäule oder die seitlich abgehenden Nerven zwischen den einzelnen Wirbelkörpern eingeengt werden.. Wenn Sie Rückenschmerzen verspüren, muss das nicht zwangsläufig mit einer Spinalkanal- bzw Bandscheibenvorfall HWS - ICD-10-GM-2021 Code Such . ICD-10, Version 2016 heißt die heute gültige Version. Im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit übertrug das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) das Werk in die deutsche Sprache. Das Institut gibt die Dokumentation heraus und pflegt die Daten. ICD - Blick ins Geschichtsbuc Der.

BWS-Bandscheibenvorfall: Die Ursachen. Wie erwähnt, ist die Diagnose eines BWS Bandscheibenvorfalls oft schwierig. Die Schmerzen in der BWS treten meistens dumpf zwischen den Schulterblättern auf oder ziehen sich auch gürtelförmig über den Brustkorb. Oft ist das betroffene Areal druckempfindlich Manche Patienten klagen über Schmerzen im Nacken, die in die Arme ausstrahlen oder Taubheit bis hin zum Kraftverlust in den Armen. Wichtige Anzeichen für Myelopathie sind weniger die Schmerzen, sondern die neurologischen Störungen. Typisch ist auch das Einschlafen der Arme oder Hände während des Schlafens in der Nacht. Anfängliche Symptome können eine zunehmende Steifheit im Nacken mit. ICD OPS Impressum: ICD-10-GM-2020 Systematik online : Thorakolumbalbereich BWS-LWS-Syndrom Thorakolumbalgie Thorakolumbalsyndrom M54.16 ICD-10-GM-2021 Code Suche und OPS-2021 Code Suche ICD Code 2021 - Dr. Björn Krollner - Dr. med. Dirk M. Krollner - Kardiologe Hambur Im Zusammenhang mit Rücken- und Nackenproblemen spricht man häufig von einem HWS-Syndrom. Grundsätzlich kann man sagen. Finden Sie Hohe Qualität Lw 8 Hersteller Lw 8 Lieferanten und Lw 8 Produkte zum besten Preis auf Alibaba.co LWS Syndrom - ICD-10-GM-2021 Code Suche. OK. Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos. Cookie Consent plugin for the EU cookie law. ICD OPS Impressum: ICD-10-GM-2021 Systematik online lesen . ICD-10-GM-2021. Definition: Neuroforamenstenose (grch. neuron=Nerv, lat. foramen=Loch, grch. stenosis=eng machen Einengung eines Nervenkanals an der Wirbelsäul